Navigation
Die Malteser in Konstanz

Ausbildung zum Einsatzsanitäter

Kursdauer:
110 Unterrichtseinheiten (110 x 45 Minuten) + Praktikum

Zielgruppe:
Diese Ausbildung richtet sich hauptsächlich an Interessierte, die bei uns im Sanitätsdienst als Helfer aktiv werden möchten bei Sportveranstaltungen, im Stadttheater, dem Flohmarkt, Seenachtsfest oder Rock am See. Natürlich sind auch Helfer anderer Hilfsorganisationen, die den Blick über den Tellerrand wagen wollen oder Privatpersonen, die an der Notfallmedizin interessiert sind, herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Einzige Voraussetzungen sind ein Mindestalter von 16 Jahren und ein Erste Hilfe Grundkurs, der maximal 2 Jahre alt ist.

Ihre Ansprechpartner vor Ort:

Christoph Walter
Referent Helferaus- und -fortbildung
Tel. (07531) 8104 - 0
E-Mail senden
Sabine Hartauer
Co-Referentin Helferaus- und fortbildung
Tel. (07531) 8104 - 0
E-Mail senden

Im theoretischen Unterricht werden der Aufbau des Kreislauf- und Atmungssystems sowie des Bewegungsapparates sowie ihre Funktion behandelt. Auch das Nervensystem und der Bauchraum werden genauer betrachtet, was Aufbau und Funktion angeht. Natürlich sind auch die unterschiedlichsten Erkrankungen und Unfälle wesentlicher Bestandteil des Unterrichts. Was passiert dabei im Körper, woran erkenne ich es und vor allem welche Maßnahmen muss ich nun ergreifen.

Neben der Theorie ist auch die Praxis ein wesentlicher Teil des Lehrgangs. Hier werden Maßnahmen, wie die Blutdruckmessung, die Ruhigstellung mit unterschiedlichen Hilfsmitteln, sowie die Vorbereitung von Infusion und die Assistenz bei der Verabreichung von Medikamenten erlernt. Die bereits im Erste Hilfe Kurs erlernten Maßnahmen werden vertieft und erweitert, so wird zum Beispiel die Wiederbelebung, bei Erwachsenen wie auch bei Kindern / Säuglingen, unter Zuhilfenahme von Beatmungsbeutel, Sauerstoff und Frühdefibrillator erlernt.

Alle Maßnahmen werden praktisch eingeübt und anschließend in realitätsnahen Fallbeispielen trainiert und zusammengefasst. Da dieser Lehrgang auch die Ausbildung für aktive Helfer im Sanitätsdienst der Malteser Konstanz darstellt, werden außerdem Dinge wie die rechtlichen Grundlagen der Hilfeleistung oder der Ablauf des Funkverkehrs unterrichtet. An den Lehrgang schließt sich ein Praktikum im Sanitätsdienst an, bei dem die erlernten Fähigkeiten in die Praxis umgesetzt werden.


Die Kurskosten belaufen sich für Angehörige von Hilfsorganisationen und anderer Maltesergliederungen pro Teilnehmer auf 175,00€ (Preisänderung vorbehalten). Bei Privatpersonen erheben wir Kurskosten in Höhe von 300,00€. Für Mitglieder des Malteser Hilfsdienst e.V. Konstanz sowie Beschäftigte der Malteser Hilfsdienst gGmbH Konstanz ist die Teilnahme kostenlos.

Im Preis inbegriffen sind:

  • ein ausführliches Skript,
  • alle Übungsmaterialien
  • Mahlzeiten, Heiß- und Kaltgetränke.

Gerne kümmern wir uns für die Gäste mit weiterer Anreise auch um eine Unterkunft nahe der Dienststelle.

Anmeldung und weitere Informationen:

Gerne informieren wie Sie auch über Ihre Möglichkeiten bei uns schnell und unkompliziert auch schon vor dem Einsatzsanitäterlehrgang in den Einsatzdiensten reinschnuppern zu können.

Online Spenden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE53370601201201207289  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7