Navigation
Die Malteser in Konstanz

SCHWAEBISCHE Zeitung Leutkirch: Erste-Hilfe-Kurse in Leutkirch

20.07.2020
usbildungsleiter Norbert Scheffler leitet einen Teilnehmer in der Herz-Lungen-Wiederbelebung an. (Foto: Malteser Hilfsdienst)

Der Malteser Hilfsdienst bietet ab dem 15. August einmal im Monat einen Erste-Hilfe-Kurs im Haus Regina Pacis in Leutkirch an. „Wir finden hier optimale Voraussetzungen und freuen uns als katholische Hilfsorganisation in diesem Tagungshaus als Kooperationspartner Gast sein zu dürfen“, wird Norbert Scheffler, Malteser-Ausbildungsleiter im Kreis Ravensburg, in der Pressemitteilung zitiert.

 

„Insbesondere das vorhandene Hygienekonzept, das identisch ist mit unseren Vorgaben, hat uns die Entscheidung leicht gemacht, für Leutkirch dieses zusätzliche Angebot zu schaffen“, ergänzt Ausbilderin Marina Bodnar, die die Erste-Hilfe-Kurse überwiegend durchführen wird, in der Ankündigung.

 

Die Kurse umfassen neun Unterrichtseinheiten und dauern von 8 bis 17 Uhr. Sie seien auch für Führerscheinbewerber aller Klassen geeignet. Da Bodnar und Scheffler ehrenamtlich tätig sind, könne der Teilnehmerbeitrag bei 50 Euro gehalten werden. Beide Ausbilder verfügen über Praxis als Einsatzsanitäterin und als Rettungssanitäter. Im Hauptberufen ist Bodnar Gesundheits- und Krankenpflegerin, Scheffler arbeitet als Krankenpfleger. Dadurch könnten beide reichlich Praxisbeispiele von Notfällen in die Kurse einfließen lassen. Zum Kurs muss ein Mund-Nase-Schutz getragen werden, das Hygienekonzept des Tagungshauses Regina Pacis ist einzuhalten.

 
Online Spenden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE53370601201201207289  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7